Sie wollen uns besuchen. Zögern Sie nicht lange und kommen Sie zu uns nach Kanzach auf den Modellflugplatz. Verbringen Sie einen geselligen Nachmittag mit unseren Modellpiloten oder greifen Sie selber ein Mal an die Fernsteuerung und fliegen zusammen mit einem erfahrenen Piloten den Vereins-Elektrosegler.

Anfahrtsbeschreibung:
Kanzach liegt zwischen Bad Buchau und Dürmentingen an der L275. Von Bad Buchau aus kommend biegen Sie in Kanzach rechts ab in Richtung Moosburg. Kurz vor Ortsende biegen Sie links ab in den Bauernhof mit der Hausnummer 33. Diesen durchfahren Sie. Nun befinden Sie sich auf einem Feldweg, der nach etwa 200 Metern an eine Y-Gabelung führt. Biegen Sie hier rechts ab. Nach wenigen hundert Metern sind Sie nun bei uns am Modellflugplatz.

Der Flugplatz
Die Modellfluggruppe kann eine sehr grosse Piste ihr Eigen nennen. Die Start- und Landepiste ist knapp 160 Meter lang und 35 Meter breit. Gemütliche Sitzbänke für Zuschauer laden genau so ein wie das kleine aber dennoch feine Fliegerstüble, das im Sommer kühle Getränke anbietet. Im Winter sorgt der Ofen im Fliegerstüble für angenehme Wärme.

Daten des Flugplatzes für Piloten gibt es hier





Geflogen wir alles was in die Luft zubekommen ist. Neben Flächenmodellen mit Elektro- bzw. Benzinantrieb wird sowohl gesegelt als auch Hubschrauber geflogen.



Neben dem Fliegen ist den Piloten und Pilotinnen auch die Kameradschaft sehr wichtig. Viele gemütlichen Stunden verbringen so Jung und Alt zusammen auf dem Fluggelände.



Hauptaugenmerk der Platzwarte ist natürlich die Start- und Landepiste. Diese wird in den Sommermonaten mehrmals in der Woche von den Platzwarten gemäht.

Mehr Bilder vom Flugplatz gibt es hier

Wenn Sie Lust haben, das Hobby zu bestaunen, dann besuchen Sie uns doch einfach an einem Wochenende bei schönem Wetter. Samstags und Sonntags bei mässigem und schönem Wetter treffen Sie ab 14.00 Uhr auf jeden Fall jemanden an.